STADTMENSCHEN : Wachtelbrust über den Wolken Kunst der Diplomatie

Passagiere, die auf den Langstreckenflügen der Lufthansa in der Business- oder First Class reisen, bekommen bis Ende Februar Menüs serviert, die Zwillinge aus Marzahn kreiert haben. Mathias und Thomas Sühring haben es in die Spitzengruppe der internationalen Gourmetköche geschafft. Gemeinsam leiten die Berliner seit vier Jahren die Küche des gerade als bestes Restaurant Asiens ausgezeichneten „Mezzaluna“ im 65. Stock des Lebua-Hotels in Bangkok. Eine steile Karriere: Begonnen haben sie ihre Laufbahn in den Schulferien – als Tellerwäscher in der Kantine des Krankenhauses Friedrichshain. Jetzt wurden sie ausgewählt, auch über den Wolken edle Gerichte servieren zu lassen, etwa Sautiertes Beef Tenderloin in Austernsoße mit frischen Gemüse und Jasminreis oder Gebratene Wachtelbrust mit Thai-Salat und Tamarindensoße. Eine große Ehre für die Zwillinge, die auch im fernen Thailand Hertha-Fans geblieben sind und – wann immer es die Zeit erlaubt – ihre Familie in der Heimatstadt besuchen. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben