STADTMENSCHEN : Wenn es dunkel wird im KaDeWe

von
Sommerschlussverkauf. Im KaDeWe wird wieder heute munter geshoppt. Foto: Rückeis
Sommerschlussverkauf. Im KaDeWe wird wieder heute munter geshoppt. Foto: Rückeis

In schicken Läden stöbern und das auch noch bis tief in die Nacht? Na, das ist doch was. Das nennt sich dann „Fashion’s Night Out“, kurz: FNO, und findet an diesem Donnerstagabend schon zum fünften Mal statt. Schirmherr ist der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD). Mehr als 100 Geschäfte beteiligen sich daran mit Premieren, Aktionen und limitierten Editionen. Sponsor Mercedes-Benz verbindet die teilnehmenden Geschäfte mit einem Shuttle. Neben dem KaDeWe, wo es mit geladenen Stammkunden um 20.30 Uhr losgeht, sind unter anderem auch The Corner, Peek & Cloppenburg, Quartier 206, Galeries Lafayette und Flaggschiff-Geschäfte wie Prada oder Gucci dabei.

Am Vorabend hatte Bulgari zum Champagnerempfang ins KaDeWe geladen, um die Eröffnung des renovierten Ladens zu feiern. Gleichzeitig sollten die ersten Gäste die Ausstellung „Bulgari – Passion for Jewellery“ betrachten können. Noch bis zum 28. September sind im Lichthof besondere Exponate aus dem Bulgari Archiv in Rom zu sehen.

Die FNO wird im KaDeWe im Erdgeschoss gefeiert. Zu den normalen Öffnungszeiten gibt es im ersten und zweiten Stock zwei Neuheiten: Dort ist die britische Marke „Top Shop“ angekommen. Das 1964 gegründete Label hat früher manche Fashionista zu London-Ausflügen inspiriert. Sienna Miller, Beyoncé und Kate Bosworth gehören zu den Fans der Marke. „Topman“, die Linie für Männer, die sich gern im modernen Londoner Stil kleiden, ist nun in der ersten Etage zu haben. Elisabeth Binder

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben