Berlin : Starker Rückgang bei Schülerzahlen: Einstellungsbedarf bei Lehrern

sik

In den nächsten vier Jahren werden die Schülerzahlen in Berlin von derzeit rund 361.000 auf rund 324.000 sinken. Trotz dieses drastischen Rückgangs werde aufgrund der bevorstehenden Pensionierungswelle ein hoher Einstellungsbedarf an Lehrern bestehen, sagte Schulsenator Klaus Böger gestern nach der Sitzung des Senats, der den Schulentwicklungsplan zur Kenntnis genommen und an den Rand der Bürgermeister weitergeleitet hatte. Nach Bögers Angaben müssen in den kommenden Jahren rund 1000 Lehrer jährlich eingestellt werden. Er gehe davon aus, dass der Bedarf durch Berliner Pädagogennachwuchs gedeckt werden kann. Derzeit seien bei der Verwaltung noch rund 1000 nicht vermittelte Referendare gemeldet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben