Berlin : STATISTISCH GESEHEN

-

EINWOHNER

315 080 (2005); Ausländer: 13,7 % (Berlin 11,2); unter 18 Jahre: 12,8 % (Berlin 16); Rentner: 24 % (Berlin 22,8).

SOZIALSTRUKTUR

Arbeitslose: 16,5 % (Berlin 18,9)

Durchschnittl. Einkommen: 1025 Euro

Unter 500 Euro: 10,8 % (Berlin 12,2)

Hochschulabschluss: 18,1 % (Berlin 13,7), Hauptschulabschluss: 21,7 % (Berlin 24,2), Hochschulreife: 31,8 % (Berlin 23,7). Daten: Strukturatlas 2003/2004

BVV-WAHLEN 2001

CDU 30,3 %, SPD 34,7 %, PDS 4,2 %, Grüne 14,7 %, FDP 12,3 %;

Sitzverteilung (von 55): CDU 18, SPD 20 , PDS 2 , Grüne 8 , FDP 7.

BEZIRKSPOLITIK

Vor 2001 war Charlottenburg politisch eher links, Wilmersdorf hatte eine konservative Wählerschaft. Nach der Bezirksreform erreichte die SPD das bessere Ergebnis. Im Bezirksamt teilen sich die Ressorts neben Thiemen ein SPD-Stadtrat, zwei Christdemokraten, eine Grüne und ein FDP-Mann. Sast

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben