Berlin : STATISTISCH GESEHEN

-

EINWOHNER

244 226 (2005); Ausländer: 7,5% (Berlin 11,2); unter 18 Jahre: 16,8% (Berlin 16); Rentner: 26,7 % (Berlin 22,8).

SOZIALSTRUKTUR

Arbeitslose 2006: 14,2% (Berlin 17,4); Durchschnittl. Einkommen: 950 Euro,

unter 500 Euro: 11,4% (Berlin 12,2);

Hochschulabschluss: 9,3% (Berlin 13,7); Hauptschulabschluss: 28,2 % (Berlin 24,2); Hochschulreife: 18,2% (Berlin 23,7).

Daten: Strukturatlas 2003/2004

BVV-WAHLEN 2001

CDU 45,5 %, SPD 32,6 %, PDS 3,1 %, Grüne 5,9 %, FDP 7,7 %; Sitze: CDU 27 SPD 20 , PDS 1, Grüne 3 , FDP 4 .

BEZIRKSPOLITIK

Reinickendorf blieb von der Bezirksreform 2001 unberührt. Mit Bürgermeisterin Marlies Wanjura und drei weiteren Stadträten dominiert unangefochten die CDU die Politik. Klare Prioritäten setzt sie im Bildungsbereich: Mit zusätzlichen Mitteln zur Ausstattung seiner Schulen will der Bezirk vor allem die Naturwissenschaften stärken. sast

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben