Berlin : Stau in der Hermannstraße

-

Neukölln. Die Hermannstraße in Neukölln ist seit dem 1. Dezember in beiden Fahrtrichtungen auf jeweils einen Fahrstreifen eingeengt. Dadurch kann es laut Polizei zu größeren Staus kommen. Der Grund sind Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe, es werden Leitungen erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 20. Dezember dieses Jahres an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben