STAU–ATLAS 2010 : Hier wird es eng

Die Liste der Horrorstrecken für Autofahrer im Jahr 2010 ist fast fertig. Die Stadtentwicklungsverwaltung hat eine Übersicht der geplanten Großbaustellen veröffentlicht. Dazu gehören die Karl-Liebknecht-Straße und die Invalidenstraße in Mitte sowie der Kirchhainer Damm in Lichtenrade. Gebaut wird an der südlichen Rhinstraßenbrücke in Marzahn-Hellersdorf sowie an der Schönholzer Brücke in Pankow. Für den Brücken-Neubau im Verlauf der Hobrechtsfelder Chaussee in Buch muss die A 10 Ende Februar voll gesperrt werden. Fortgesetzt werden die Arbeiten an der Spandauer-Damm-Brücke und der Abschnitt der Stadtautobahn zwischen Seestraße und Dreieck Charlottenburg. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben