Berlin : Staus erwartet auf Stadtautobahn

Bis Montag früh wird auf der Stadtautobahn A 100 auf Höhe des Flughafens Tempelhof die Fahrbahn saniert. Wie in den vergangenen Wochen wird es an dieser Wanderbaustelle zu langen Staus kommen. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Auffahrten Gradestraße und Alboinstraße. Statt drei steht nur eine Fahrspur zur Verfügung – diesmal in Richtung Norden. Die Anschlussstellen Oberlandstraße, Tempelhofer Damm und Alboinstraße sind gesperrt.

Ferienzeit ist Baustellenzeit: Ab Montag wird auch in Mitte gearbeitet. Die Glinkastraße wird zwischen Unter den Linden bis Behrenstraße umgebaut. Die Fahrbahn wird erneuert und von 26 Meter auf zwölf Meter verkleinert. Auch die Arbeiten an der Behrenstraße beginnen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar