Berlin : Stellenpool kommt ab 2004

-

Die Koalitionsfraktionen SPD und PDS stimmten gestern im Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses gegen den Widerstand von CDU und Grünen für die „Einrichtung eines zentralen Personalüberhangmanagements“. Die FDP enthielt sich der Stimme. Ab 2004 sollen überflüssige Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in einer neuen Behörde „gesammelt“ und von dort aus innerhalb der Verwaltung weiter vermittelt werden. Die Gewerkschaft Verdi will gegen den Stellenpool klagen. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben