Berlin : STRASSENFESTE UND SPERRUNGEN

CITY-WEST

Am Sonnabend findet die „17. Vattenfall City-Nacht“ statt. 8000 Sportler – Inliner, Läufer, Geher – nehmen daran teil, 50 000 Zuschauer werden erwartet. Der Straßenlauf startet um 20.30 Uhr an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche – wo sich auch das Ziel befindet – und führt als Rundkurs über die Kantstraße und den Kurfürstendamm. Der Ku’damm wird zwischen Joachimstaler und Nürnberger Straße ab 12 Uhr gesperrt, nachmittags sogar fast bis zum S-Bahnhof Halensee. Ab 19 Uhr ist die Kantstraße ab Windscheidstraße stadteinwärts dicht.

OBERBAUMBRÜCKE

Am Sonntag findet die „ 6. Open Air Gallery“ auf der Oberbaumbrücke statt. Die Brücke ist für den Autoverkehr am Sonntag von 7 Uhr bis Mitternacht gesperrt. Das Fest dauert von 10 Uhr bis 22 Uhr. Mehr als 100 internationale Künstler präsentieren, verkaufen, basteln, modellieren und malen. Nachmittags wird auf der Tango-Bühne getanzt; mehr als 15 000 Besucher – wie im vorigen Jahr – werden erwartet. Der Eintritt ist frei. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben