Berlin : STREIK BEENDET

-

Zum gestrigen Abschluss der Ärzteproteste forderten Medizinerverbände die Bundesregierung auf, die Budgetierung für Behandlungen und Medikamente aufzuheben. An den dreitägigen Protesten habe sich jeder zweite der rund 6200 Berliner Kassenärzte beteiligt. Knapp die Hälfte der hiesigen Kassenmediziner verdient nach Auskunft der Ärztekammer weniger als 2800 Euro netto im Monat. Berlin hat bundesweit eine der höchsten Ärztedichten.hah

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben