Streik in Brandenburg : Schüler verpassen Abitur-Prüfungen

In Brandenburg liegt nicht nur der Bahnverkehr lahm. Auch der Nahverkehr wird bestreikt - was viele Schüler vor ihren Prüfungen Sorgen macht.

von
Als wäre so eine Abitur-Prüfung nicht schon anstrengend genug. Jetzt müssen sich die Schüler vor einer ihrer wichtigsten Unterrichtsprüfungen auch noch mehr als intensiv um Mitfahrgelegenheiten kümmern in Brandenburg. Foto: dpa
Als wäre so eine Abitur-Prüfung nicht schon anstrengend genug. Jetzt müssen sich die Schüler vor einer ihrer wichtigsten...Foto: dpa

Der Streik im brandenburgischen Nahverkehr, der parallel zum Bahnstreik läuft, hat nach Angaben des Landesbildungsministeriums in einigen Fällen dazu geführt, dass Schüler zu Wochenbeginn tatsächlich ihre Abiturprüfungen verpasst haben. Nachholtermine seien bereits festgelegt, hieß es auf Nachfrage. Konkrete Zahlen nannte das Ministerium nicht.

Auch im Verlauf der vergangenen Woche kam es aufgrund des Tarifkonflikts zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und den kommunalen Verkehrsbetrieben des Landes zu erheblichen Beeinträchtigungen im Schulverkehr. Einige Schulen hatten berichtet, dass bis zu 40 Prozent der Schüler nicht erscheinen konnten oder dass der Schwimmunterricht streikbedingt ausfallen musste.

Abiturienten übernachten am Ort der Prüfungen

Häufig hätten Abiturienten bei Bekannten am Schulort übernachtet, um ihre Prüfungen nicht zu verpassen, hieß es aus dem Bildungsministerium. Die nächsten Prüfungen sind für den heutigen Mittwoch geplant. Durch den zusätzlichen Streik der Lokführer erwartet das Ministerium weitere Einschränkungen. Es empfiehlt Eltern, Fahrgemeinschaften zu bilden.

Der Bahnstreik in Bildern, Tag 2: Hallo, ist hier jemand?!
Der zweite Tag des sechstägigen Streiks der GDL hat am Mittwoch begonnen - mit reichlich Durchblick am Bahnhof Friedrichstraße. Der Ersatzfahrplan weist erheblich weniger Fahrten als regulär aus. Foto: dpa/Paul ZinkenWeitere Bilder anzeigen
1 von 11Foto: dpa/Paul Zinken
05.05.2015 13:37Der zweite Tag des sechstägigen Streiks der GDL hat am Mittwoch begonnen - mit reichlich Durchblick am Bahnhof Friedrichstraße....
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar