Berlin : Streit um Impfkosten schwelt weiter

NAME

Der Konflikt zwischen Ärzten und Kassen um die Übernahme von Impfkosten ist offenbar noch nicht beigelegt. Wie berichtet, stellen viele Ärzte für eine Impfung zur Zeit Privatrechnungen aus, weil sie sich mit den Kassen um die Honorarhöhe streiten. Am Freitag teilte der Verband der Angestellten-Krankenkassen mit, viele Ärzte hätten eine Honorarvereinbarung unterschrieben. Dem widersprach der Kinderarztverband. Nach dessen Darstellung hat bisher nur ein Pädiater das Kassen-Angebot akzeptiert.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar