Berlin : Stromausfall bei S-Bahn durch Bauarbeiten Kein Defekt am Bewag-Netz

-

Der Stromausfall am Ostkreuz, der am Sonnabend für eine halbe Stunde den kompletten Verkehr der SBahn in diesem Bereich lahm legte, war durch Bauarbeiten verursacht worden. Bei Baggerarbeiten sei ein Kabel durchtrennt worden, sagte gestern S-Bahnsprecher Andreas Fuhrmann. Zunächst war angenommen worden, es habe eine Störung in der Stromübertragung vom Netz der Bewag zur S-Bahn gegeben. Von 16.45 Uhr bis 17.15 Uhr hatte, wie berichtet, keine S-Bahn das Ostkreuz passieren können. Die Züge mussten jeweils vor diesem Bereich stoppen. Befürchtungen, Fahrgäste seien beim Halt auf freier Strecke eigenmächtig ausgestiegen, bestätigten sich nicht. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar