Update

Stromausfall in Mitte : Bundestag auf Notstrom

Eine Minute soll am Donnerstag der Stromausfall in Mitte gedauert haben. Mitarbeiter des Bundestags berichten über rund 20 Minuten Wartezeit im Dunkeln.

Ab 14.08 Uhr war Mitte am Donnerstag ohne Strom: Unter anderem im Bundestag und in der Mall of Berlin war es vorübergehend dunkel. Nach Angaben des Stromanbieters Vattenfall floss der Strom schon eine Minute später wieder.

Mitarbeiter des Bundestags verbreiteten jedoch in sozialen Netzwerken Nachrichten über eine längere Wartezeit im Dunkeln. Auch ein Bundestags-Sprecher bestätigte gegenüber dem Tagesspiegel, der Stromausfall habe im Bundestag rund 20 Minuten gedauert. Eine Vattenfall-Sprecherin sagte: "Von unserer Seite gab es nach einer Minute keine Versorgungsunterbrechung mehr."

Allerdings versorgt der Notstrom im Bundestag allein die sicherheitsrelevanten Bereiche. "Da brennt dann nicht in jeder Ecke des Bundestags ein Licht", sagte die Vattenfall-Sprecherin. Wenn alles wieder läuft, werde der Notstrom zu einem günstigen Zeitpunkt im Haus selbst händisch wieder zurückgeschaltet. So lange, sagt die Sprecherin, hätten wohl einige Mitarbeiter ohne Strom auskommen müssen.

Der Ausfall habe unter anderem Haushalte und Gewerbe zwischen Potsdamer Platz, Krausenstraße und Unter den Linden betroffen, sagte sie weiter, und damit etwa 1 700 Haushalte und 1 000 Gewerbe. ffe

96 Ortsteile, 96 Bilder, 100 Prozent Berlin
Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten Bilder aus dem hippen/dreckigen/juten, alten Neukölln (je nach Alter und Herkunft).Und stellen zwei knifflige Fragen: In welchem Ortsteil steht das Karstadt am Neuköllner Hermannplatz? Genau, in Kreuzberg (der Bürgersteig ist die Grenze, das überragende Dach gehört zu Neukölln). Und wer sind die beiden Figuren in der Mitte? Das "tanzende Pärchen" steht dort seit den 80ern, erschaffen wurde es von Joachim Schmettau und drehte sich früher sogar mal. Moment: Joachim Schmettau ... Schmettau? Ja, genau, das ist auch der Mann vom markanten Wasserklops am Europa-Center. Foto: Kitty Kleist-HeinrichWeitere Bilder anzeigen
1 von 96Foto: Kitty Kleist-Heinrich
14.01.2016 08:38Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben