Stromausfall in Prenzlauer Berg : Am Morgen blieben die Lichter aus

In Prenzlauer Berg fiel am Freitagmorgen für eine gute halbe Stunde der Strom aus. Etwa 2300 Haushalte und 300 Gewerbe waren betroffen. Einem Vattenfall-Sprecher zufolge könne dafür eine defekte Isolationsschicht alter Kabel gesorgt haben.

von

Am Freitagmorgen kam es zwischen 8.08 Uhr und 8.44 Uhr in Prenzlauer Berg zu einem weitflächigen Stromausfall. Betroffen waren etwa 2300 Haushalte und rund 300 Gewerbe zwischen Kastanienallee und Schwedter Straße. Einem Sprecher von Vattenfall zufolge könne die Isolationsschicht alter, unter der Erde verlaufender Stromkabel, defekt gewesen sein und den Ausfall ausgelöst haben. Derzeit sind alle Haushalte wieder versorgt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben