Berlin : Stromausfall: Silvester drei Stunden lang ohne Elektrizität

Ha

In Teilen Wilmersdorfs und Schönebergs fiel am Silvesterabend um 16.04 Uhr für fast drei Stunden der Strom aus. Betroffen waren 1600 Haushalte in der Regensburger Straße, Spichernstraße, Schaperstraße und Kehlheimer Straße. Nach Angaben der Bewag hatte es einen Kurzschluss in einem 10 000-Volt-Kabel gegeben. Um 18.45 Uhr war der Fehler weitgehend repariert, in der Spichernstraße mussten die Anwohner jedoch bis 19.30 Uhr warten - die Bewag hatte keinen Schlüssel, um die im Keller eines Hauses befindliche Netzstation zu erreichen. In dieser Station war das Kabel beschädigt. Nach Angaben der Bewag sind 1,5 bis 2 Stunden "normal" für einen Stromausfall.

0 Kommentare

Neuester Kommentar