Berlin : Stromschlag durch Wasserfall-Bilder

Vor Wandbildern mit Wasserfallmotiv und Bildleuchten hat das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit (Lagetsi) jetzt erneut gewarnt. Die ein Meter mal 0,5 Meter großen Bildleuchten wiesen "gravierende technische Mängel" auf und stellten "eine erhebliche Gefährdung" dar.

So seien die elektrischen Leitungen nicht ausreichend isoliert und unsachgemäß befestigt. Dadurch könne es zu Kurzschlüssen und Bränden kommen. Zudem seien die Anschlüsse von Starter und Sicherungen berührbar, was zu Stromschlägen führen könne.

0 Kommentare

Neuester Kommentar