Berlin : Stromschlag verletzt Siebenjährige

Im Einkaufszentrum Boulevard Berlin in Steglitz ist ein siebenjähriges Mädchen durch einen Stromschlag verletzt worden. Das Mädchen hatte eine Lichterkette angefasst, deren Isolierung laut Polizei defekt war. Das Mädchen wurde mit starken Schmerzen im linken Arm ins Krankenhaus gebracht.

Die Kleine war am Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit ihrer Mutter im zweiten Obergeschoss des Einkaufszentrums unterwegs. Während des Schaufensterbummels berührte sie eine Lichterkette, die als Weihnachtsdekoration an einer Glaswand angebracht war. Dabei erlitt das Kind den Stromschlag. Bei der Untersuchung der Lichterkette stellte sich heraus, dass die Isolierung an einer Stelle beschädigt war und der Kupferdraht freilag. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen unbekannt.kat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben