Berlin : Struppe & Winckler ziehen nach Mitte Buchhandlung verlässt Tiergarten

-

Die traditionsreiche Fachbuchhandlung Struppe & Winckler verlässt ihren Stammsitz an der Potsdamer Straße in Tiergarten und zieht an den Gendarmenmarkt in Mitte um. Mitte September dürften die mehr als 1000 Quadratmeter großen Räume im „Emporium“ an der Mohrenstraße 34 zur Verfügung stehen, für die der Mietvertrag unterzeichnet wurde. Die mehr als 100 Jahre alte Buchhandlung widmet sich hauptsächlich den Bereichen Recht und Verwaltung. Für den künftigen Standort spreche die zentrale Lage, sagte Struppe & WincklerGeschäftsführer Stefan Mentzel. Schließlich lägen unter anderem das Justizministerium und andere Bundesbehörden, Botschaften, Medienunternehmen und die Humboldt-Universität im Einzugsbereich. Ob es an der Potsdamer Straße einen Nachmieter gibt, ist unklar. Der Ladenleerstand ist dort jetzt schon besonders hoch. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar