Berlin : „Studenten-Oscar“: Berliner Film nominiert

NAME

Der an der Film- und Fernsehakademie Berlin gedrehte Streifen „Shadow“ ist für einen „Studenten-Oscar“ nominiert worden. Das gab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles bekannt. Als weiterer deutscher Beitrag wurde der animierte Kurzfilm „Das Rad“ von Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg nominiert. Mit Beiträgen aus Schweden, Großbritannien und Dänemark konkurrieren die deutschen Filme um den Preis in der Kategorie „Ausländischer Film“.

Der Gewinner soll am 9. Juni zur feierlichen Preisverleihung nach Hollywood eingeladen werden. Die fünf Finalisten wurden aus 33 Bewerbungen aus 23 Ländern ausgewählt. Im Jahr 2000 hatte der deutsche Film „Quiero Ser“ von Florian Gallenberger den Studenten-Oscar gewonnen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar