Studie : Berlins Kitas angeblich bundesweit Spitze

Berlin bietet von allen Bundesländern die besten Rahmenbedingungen für vorschulische Erziehung und Bildung. Unter anderem wurden Kategorien wie Platzangebot, Sprachförderung oder Personalschlüssel bewertet.

Berlin - Das geht aus einer Studie der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hervor. Danach könnten selbst Bayern und Baden-Württemberg, zuletzt stets Klassenbeste bei den Pisa-Studien, nicht die Berliner Bedingungen bieten, zitiert die "Berliner Zeitung" die Studie.

Erstmals wurden die Bildungsanstrengungen der Bundesländer nicht quantitativ etwa nach dem Kind-Erzieher-Verhältnis gemessen. Diese Daten seien oft veraltet, hieß es. Verglichen wurden stattdessen nur Gesetze, Bildungspläne und politische Richtlinien, angereichert durch Vorgaben der Europäischen Union. Nicht geklärt wurde der Zeitung zufolge, ob die Vorgaben und Gesetze auch tatsächlich umgesetzt werden. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar