Sturmfolgen in Berlin : So groß sind die Baumschäden in den Bezirken wirklich

Die Stürme "Xavier" und "Herwart" haben Berlins Baumbestand schwer getroffen. Nun liegt eine Zwischenbilanz zu entwurzelten Bäumen vor.

Baumpfleger bei einem Einsatz auf der Insel Valentinswerder in Tegel.
Baumpfleger bei einem Einsatz auf der Insel Valentinswerder in Tegel.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Nach Stürmen "Xavier" und "Herwart" wird in Berlin immer noch an vielen Orten aufgeräumt und gesägt. Zurück bleiben Lücken, die noch lange zu sehen sein werden – Jungbäume sind klein, Neuanpflanzungen teuer. Eine Übersicht, Bezirk für Bezirk.

Mitte: 60 entwurzelte Straßenbäume, 400 entwurzelte Bäume in Grünanlagen, 600 noch zu fällende Bäume („Schätzung“).

Friedrichshain-Kreuzberg: 70 entwurzelte Straßenbäume, 93 entwurzelte Bäume in Grünanlagen.

Pankow: bezirksweit wurden „30 Prozent des Altbaumbestandes geschädigt oder vernichtet“. Erste Tendenz: bis zu 600 Bäume sind umgestürzt oder müssen noch gefällt werden. 2000 Bäume wurden an Straßen und in Grünanlagen zudem geschädigt.

City West: 128 entwurzelte Straßenbäume, 120 entwurzelte Bäume in Grünanlagen, 20 entwurzelte Friedhofsbäume. Hinzukommen mehr als 700 „stark geschädigte“ Bäume.

Spandau: 90 entwurzelte Straßenbäume, 250 entwurzelte Bäume in Grünanlagen, 133 entwurzelte Bäume auf Friedhöfen.

Steglitz-Zehlendorf: bezirksweit 850 entwurzelte Bäume. 980 Bäume mit starken Schäden – Fällung ungewiss.

Tempelhof-Schöneberg: 214 entwurzelte Straßenbäume, 212 entwurzelte Bäume in Grünanlagen, 65 entwurzelte Bäume auf Friedhöfen.

Neukölln: 178 entwurzelte Bäume

Treptow-Köpenick: 140 entwurzelte Straßenbäume, 55 entwurzelte Bäume in Grünanlagen, 14 entwurzelte Bäume auf Friedhöfen.

Marzahn-Hellersdorf: 150 entwurzelte Bäume in Grünanlagen („ohne Ahrensfelder Berg, Kaulsdorfer Seen, Kienberg ...“), 100 entwurzelte Bäume auf Friedhöfen.

Lichtenberg: 250 entwurzelte Bäume.

Reinickendorf: 131 entwurzelte Straßenbäume, 151 entwurzelte Bäume in Grünanlagen, 96 entwurzelte Friedhofsbäume. (Tsp)

Die Zahlen gehen aus den Bezirksantworten auf eine Anfrage von Marcel Luthe (FDP) im Abgeordnetenhaus hervor - Stand: Ende 10/17. Die komplette Auflistung aller Schäden finden Sie hier.

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben