Berlin : Südtirol im Kommen

Renommierte Weingüter im Palazzo Italia

-

Südtirols Weine sind in den letzten Jahren trotz hoher Qualität auf dem deutschen Markt ein wenig ins Hintertreffen geraten. „Südtirols Weinwelt“ soll das zumindest für Berlin ändern: 35 Betriebe und Winzer, darunter höchst renommierte wie Franz Haas, Manincor, Elena Walch und die Genossenschaftskellereien Schreckbichl und Terlan, zeigen am kommenden Montag, dem 29.Januar ihr aktuelles Angebot.

Die Präsentation findet von 14 bis 21 Uhr im Palazzo Italia, Unter den Linden 10, statt (Eintritt 10 Euro). Von 14 bis 17.30 Uhr sind allerdings nur Fachbesucher zugelassen, denen der Sommelier Hendrik Thoma zwei Seminare anbietet. Um 18 Uhr stellt der Südtirol-Spezialist Jens Priewe allen Gästen sein Buch über die Weine der Region vor, Kostproben eingeschlossen.

Für Tagesspiegel-Leser stellt der Veranstalter drei Pakete mit Südtiroler Wein sowie fünf Mal zwei Eintrittskarten bereit. Wollen Sie gewinnen, schreiben Sie bitte eine E-Mail, Stichwort Südtirol, mit Adresse und Telefonnummer bis heute, Donnerstag, 15 Uhr, an verlosung@tagesspiegel.de. Die Gewinner werden dann sofort benachrichtigt. bm

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar