Berlin : Swissair: Auch Flüge in Tegel gestrichen

Nach den finanziellen Schwierigkeiten der Schweizer Fluggesellschaft Swissair sind auch am Berliner Flughafen Tegel drei Flüge des Unternehmens gestrichen worden. Die Passagiere der betroffenen Flüge seien im Vorfeld von Swissair informiert worden, sagte Flughafensprecher Eberhard Elie. Sie könnten nun umbuchen oder ihr Ticket zurückgeben. Bereits am Dienstag war der Nachmittagsflug von Swissair ausgefallen.

Die Schweizer Fluggesellschaft musste am Dienstag einen Großteil ihrer Flüge in ganz Europa streichen. Davon waren rund 19 000 Passagiere auf 262 Flügen betroffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben