Berlin : Täter nach versuchter Vergewaltigung festgenommen

weso

Ein 39-jähriger Mann hat gestern Vormittag versucht, im Tiergarten eine 18 Jahre alte Joggerin zu vergewaltigen. Der Täter wurde von zwei Passanten gestellt. Der aus Neukölln stammende Mann hatte versucht, die Joggerin in ein Gebüsch zu ziehen. Als die Frau um Hilfe rief und Zeugen aufmerksam wurden, hielt ein 19-jähriger Mann den Täter fest, während ein 37-jähriger Zeuge über sein Mobiltelefon die Polizei benachrichtigte. Der Festgenommene äußerte sich bisher zur Tat nicht. Er wurde von einem Arzt in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben