Tag der Architektur am Wochenende : Berlins schönste Seiten

Ob prächtig wie das Schloss Charlottenburg oder hässlich wie das Einkaufszentrum Alexa, die Berliner Architektur ist vielfältig und nicht immer unumstritten. Einen Überlick über die Baukultur der Stadt bekommen Berliner am Sonnabend und Sonntag am Tag der Architektur der Bundesarchitektenkammer.

von
Das wollen wir sehen: Mit diesem Ausblick lockt der Panoramapunkt am Potsdamer Platz - es gibt noch weitaus mehr zu bestaunen von da oben. Aber wo genau befindet sich der Aussichtspunkt?Weitere Bilder anzeigen
Foto: promo
10.09.2013 14:38Das wollen wir sehen: Mit diesem Ausblick lockt der Panoramapunkt am Potsdamer Platz - es gibt noch weitaus mehr zu bestaunen von...

Ob prächtig wie das Schloss Charlottenburg oder hässlich wie das Einkaufszentrum Alexa, die Berliner Architektur ist vielfältig und nicht immer unumstritten. Einen Überlick über die Baukultur der Stadt bekommen Berliner am Sonnabend und Sonntag am Tag der Architektur der Bundesarchitektenkammer.

Vom Baumhaus auf der Fischerinsel bis zur Evangelischen Markuskirche in Steglitz und der Schöneberger Malzfabrik stellen Architekten und Stadtplaner ihre neuesten Projekte vor. 15 Architektenbüros laden Interessierte an beiden Tagen zu sich ein. Stadtweit sind 40 Veranstaltungsorte geöffnet, es gibt 80 verschiedene Führungen. Partner ist das Effizienzhaus Plus des Bundesbauministeriums in der Charlottenburger Fasanenstraße. Jeweils um 12, 14, 16 und 18 Uhr gibt es Führungen zum Thema Bauen und Mobilität der Zukunft. spa

Alle Informationen zu den kostenlosen Veranstaltungen finden Sie unter der Internetadresse unter www.tag-der-architektur.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar