Berlin : Tag der Deutschen Einheit: Deutschlands Fest lässt die Fahnen flattern

jul

Noch bis Mittwoch 22 Uhr: Volksfest "Marktplatz Deutschland" auf dem Pariser Platz. Kulinarische Vorstellung der 16 Bundesländer und Bühnenprogramm.

Dienstag 10.00 bis 11.30 Uhr: Öffentliche FDP-Veranstaltung in den Kammerspielen des Deutschen Theaters, Schumannstraße 13a mit Guido Westerwelle, Hans-Dietrich Genscher, Günter Rexrodt und dem ehemaligen ungarischen Ministerpräsidenten Gyula Horn.

Dienstag 17 Uhr: Kundgebung der CDU auf dem Wittenbergplatz mit Angela Merkel, Helmut Kohl, Frank Steffel und Eberhard Diepgen.

Dienstag ab 18 Uhr: Open-Air-Konzert "Berlin musiziert" vor dem Reichstag, unter anderem mit den Berliner Symphonikern und der Big Band der John-F.-Kennedy-Schule. Um Mitternacht Europa-Hymne von Ludwig van Beethoven (anstatt des geplanten Feuerwerks).

Dienstag 20 Uhr: Galaveranstaltung "Elf Jahre Deutschland - Realitäten, Visionen, Befindlichkeiten" der Werkstatt Deutschland e.V. und des Tagesspiegels im Konzerthaus am Gendarmenmarkt unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit und des Brandenburger Ministerpräsidenten Manfred Stolpe. Prominente Redner aus Politik, Wirtschaft und Kultur sprechen aus aktuellem Anlass zum Thema "Vereint in Verantwortung". Musikalische Umrahmung durch das Alexandrow-Ensemble der Streitkräfte der Russischen Föderation, das Kammerorchester der Bundeswehr und die Golden Gospel Singers. Informationen unter 2029 0391.

Mittwoch 13 Uhr: Ecke Tauentzien- und Nürnberger Straße: Kundgebung von SPD, Grünen, PDS und dem Bündnis "Europa ohne Rassismus" gegen die NPD-Demo.

Mittwoch 15.40 bis 17.30 Uhr: ZDF Live-Sendung "Deutschlands Fest 2001" am Brandenburger Tor und vor dem Reichstag mit Solidaritätskonzert und Gesprächsrunden zum Anschlag in den USA. Außerdem Fotoinstallation zur Erinnerung an die Berliner Mauer und künstlerischer Fahnen-Wettbewerb auf der Straße des 17. Juni.

Mittwoch 17 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst im Berliner Dom, mit Georg Kardinal Sterzinsky und dem evangelischen Bischof Wolfgang Huber.

Mittwoch 19.30 Uhr: Katholischer Jugendgottesdienst mit Georg Kardinal Sterzinsky in der Sankt-Hedwigs-Kathedrale zum Thema "Einigkeit und Recht auf Freiheit" und im Gedenken an die Opfer der Terroranschläge in den USA.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben