TAGESSPIEGEL-AKTION : 120 Gratisflüge und Tempelhof-Erinnerungen

IHRE CHANCE

Mit einem stilechten Gratisrundflug von Tempelhof Abschied nehmen und die eigenen Erinnerungen an den traditionsreichen Zentralflughafen für den Tagesspiegel aufschreiben: Das ist unser „Good bye“-Tempelhof-Angebot für Tagesspiegel-Leser. Gemeinsam mit den Berliner Flughäfen verlosen wir 120 Plätze auf fünf Rundflügen mit dem „Rosinenbomber“. Die Maschinen starten am 27. Oktober zu folgenden Zeiten: 12.30, 15, 16.30, 18 und 19.30 Uhr.

Für diese Flüge können Sie sich per Mail oder Post in jedem Falle bewerben – egal, ob sie uns zusätzlich eine Erzählung mit ihren ganz persönlichen Erinnerungen an den Flughafen schicken oder nicht. Wir freuen uns allerdings über jede beigefügte Geschichte. Sie kann in den Tagen der Luftbrücke spielen, aber auch später – in der Zeit, als Tempelhof von der US-Airforce genutzt wurde oder als Zivilflughafen. Auch ganz junge Erlebnisse aus den vergangenen Jahren sind willkommen. Die originellste Geschichte drucken wir ab, andere ausgewählte Erinnerungen stellen wir auf unserer Website ins Netz. Außerdem wird der Autor der besten Geschichte mit Begleitung zum Abschlussfest am 30. Oktober im Flughafen eingeladen.

DIE BEWERBUNG

Sie können sich bis spätestens 23. Oktober bewerben: Entweder per Mail mit Adresse und Telefonnummer an verlosungen@tagesspiegel.de oder per Post an Tagesspiegel, 10876 Berlin. In beiden Fällen fügen Sie bitte das Stichwort „Rosinenbomber“ hinzu. Die Gewinner der Flüge werden ausgelost und umgehend benachrichtigt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben