Tagesspiegel-Spendenaktion : Charity-Dinner im Hilton

Das Restaurant des Hilton Hotels am Gendarmenmarkt beteiligt sich auf eigene Weise an unserer Weihnachtsspendenaktion "Menschen helfen!". Für ein Benefiz-Dinner haben Tenor Björn Casapietra sowie Tatort-Schauspielerin Rebecca Lina als prominente Köche sofort zugesagt. Sie können beim "Trader Vic’s Charity Dinner" ebenfalls dabei sein und Prominente persönlich kennenlernen.

239099_0_99ab6e6d.jpeg
Rebecca Lina -Foto: promo

Im Südsee-Ambiente polynesische Gerichte speisen, prominente Schauspieler und Sänger persönlich kennenlernen – und damit auch noch einem guten Zweck dienen: Das können die Leser des Tagesspiegels beim „Trader Vic’s Charity Dinner“ im Hilton Hotel am Gendarmenmarkt in Mitte. Das Hotelrestaurant wollte sich auf eigene Weise an unserer Weihnachtsspendenaktion „Menschen helfen!“ beteiligen. So wurde das Benefiz-Dinner gemeinsam organisiert – und Tenor Björn Casapietra sowie Tatort-Schauspielerin Rebecca Lina haben als prominente Köche sofort zugesagt. Sie werden das Vier-Gänge- Menü zum Preis von 45 Euro pro Person am 18. November ab 19 Uhr für die Tagesspiegel-Leser gemeinsam mit dem Chefkoch zubereiten. Der General-Manager des Hilton, Ronald van Weezel, will die Gäste empfangen.

Wer beim Prominenten-Dinner zugunsten der Tagesspiegel-Weihnachtsspendenaktion einen Platz auf der Gästeliste reservieren will, kann sich ab sofort verbindlich anmelden. Zum Menü gehören Köstlichkeiten wie „Tuna Jnaka Ya“ oder „BBQ Duck Breast“ – der Nachtisch wird flambiert. Ein Viertel des Erlöses kommt der Aktion „Menschen helfen!“ zugute.

Der Tagesspiegel wird dank der Leserspenden wieder rund 60 soziale Projekte in der Stadt für Bedürftige und Menschen in Not unterstützen – die Vereine stellen wir in unserer Spendenserie im Dezember vor. „Ich finde diese Initiative großartig und freue mich sehr auf den Abend. Ich spreche gerade noch Rezepte mit dem Koch ab“, sagt Rebecca Lina, die im Tatort neben Ulrike Folkerts die Pathologin spielt. Lina und Casapietra haben das Charity-Dinner schon auf ihren Homepages angekündigt. „Mir ist der Abend sehr wichtig, und ich wünsche mir, dass ganz viele Leute kommen“, sagt Casapietra. Weil das Team die Veranstaltung rechtzeitig planen muss, bitten auch wir um schnellstmögliche Anmeldung. kög

Für das Promi-Benefiz-Dinner muss man Plätze auf der Gästeliste reservieren. Interessenten schicken bis Dienstagmittag eine Mail mit dem Stichwort „Charity Dinner“ an: tradervics.berlin@hilton.com.

0 Kommentare

Neuester Kommentar