Berlin : Tagesspiegel verlost „Tabu“-Tickets

Geschwisterinzest? Bei Thomas Mann Thema („Wälsungenblut“), bei Georg Trakl gelebte Realität – möglicherweise. Jedenfalls gibt es in seiner Lyrik Hinweise, dass die Liebe zwischen ihm und seiner Schwester tatächlich so weit ging. In „Tabu – Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden“ (Kinostart 31. Mai), dem Film von Regisseur Christoph Stark, wird diese Liebe in dezenten Bildern ausgelebt – ein Film über „eine Liebe, die nicht sein darf, doch die so fesselnd und durchdringend porträtiert wird, dass der Zuschauer ihre Erfüllung herbeisehnt“, wie das Filmfest München schrieb. Am Freitag, 20 Uhr, hat der Film Premiere im Kino in der Kulturbrauerei, mit dem Regisseur und den Hauptdarstellern Lars Eidinger und Peri Baumeister. Der Tagesspiegel verlost 5 x 2 Freikarten. Wer Interesse hat, maile bis Donnerstag, 15 Uhr, an verlosung@tagesspiegel.de, Stichwort „Tabu“ (bitte mit Telefonnummer). Die Gewinner werden benachrichtigt. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben