Berlin : Tamilen protestieren in Tiergarten

Am heutigen Mittwoch ist in Tiergarten eine Großdemonstration gegen die Unterdrückung der Tamilen in Sri Lanka geplant: Die Veranstalter sprechen von 50 000 erwarteten Teilnehmern. Die Polizei hingegen rechnet mit einer Zahl von 2000 Protestierenden. Das Motto: „Gegen die täglichen Angriffe der srilankischen Armee auf tamilische Zivilisten und Verbrechen gegen die tamilische Minderheit in Sri Lanka.“ Beginn ist um 13 Uhr vor der CDU-Parteizentrale in der Klingelhöferstraße in Tiergarten. Nach einer Auftaktkundgebung marschieren die Demonstranten durch die Tiergartenstraße, Ben-Gurion-Straße über den Potsdamer Platz zum Platz des 18. März bis zum Reichstag. Die Veranstaltung ist bis 19 Uhr angemeldet. Es kommt zu kurzfristigen Straßensperrungen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar