Berlin : Tanz auf dem Vulkan

NAME

Beim ehemaligen „Lindenstraßen“-Wirt Kostas Papanastasiou wird am 13. September um 20 Uhr 30 eine Ausstellung eröffnet, deren Thematik zum 11. September gehört. Siegfried Knittel zeigt in der Galerie Terzo in der Grolmannstraße 27 in Charlottemburg „Die demokratische Inquisition oder der Tanz auf dem Vulkan“ – Bilder „eines gewandelten Symbols im Kontext von Gewalt und Gegengewalt nach den Ereignissen des 11. Septembers“. Der gebürtige Konstanzer und langjährige Bonner zog vor drei Jahren vom Rhein an die Spree – seine griechische Ehefrau Selini Tskeridou ist im Bundestag Büroleiterin bei Stephan Hilsberg. Auch Siegfried Knittel hat im Bundestag zu tun – politisch sorgt er als Saaldiener für Ordnung und künstlerisch unterweist er Mitarbeiter in Kursen wie Seidenmalerei. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben