Berlin : Tanze Samba mit mir!

Brasilianische Tanzgruppe sucht Tänzer für Karneval der Kulturen

-

Pfingstsonntag ist es wieder soweit: Zum achten Mal zieht die Karawane vom Karneval der Kulturen durch Kreuzberg. In diesem Jahr ist die bunte Parade rekordverdächtig: 105 Umzugsgruppen sind dabei, davon 32 zum ersten Mal. An der Strecke werden mehrere hunderttausend Besucher erwartet. 4200 Akteure wollen dabei sein. Damit es noch ein paar mehr werden, sucht zum Beispiel die SambaSchule Amasonia noch Mitstreiter. Wer Lust hat, den Tag tanzend in Original-Kostümen aus Brasilien zu verbringen, wendet sich per Telefax an die Nummer 3139829 direkt an die Sambaschule. Gefragt sind Tänzer in jedem Alter, vor allem aber Kinder zwischen acht und 15 Jahren. Das Vorbereitungstraining ist kostenlos und auch die Kostüme werden unentgeltlich gestellt. Informationen über die Sambaschule gibt es auch im Internet unter www.amasonia.de

Zum Karneval der Kulturen gibt es auch wieder ein viertägiges Stadtfest rund um die Pfingstfeiertage am Blücherplatz. Der Kinder-Karneval findet bereits ein Wochenende früher, am 31. Mai, statt. oew

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben