Berlin : TARIFSTREIT

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst wollen die Gewerkschaften Verdi, GdP und GEW den Streik ausweiten. Derzeit werden die Ordnungsämter, die Bußgeldstellen sowie die Verkehrsüberwachung bestreikt. Ab kommender Woche sollen die Mitarbeiter in den Bürgerämtern in den Ausstand treten. In der Woche vor den Herbstferien (ab 13. Oktober) sind alle Bereiche – dazu gehören auch die städtischen Kitas und Schulhorte – zum Streik aufgerufen. sik

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben