Berlin : Taxi landete in der Backstube einer Bäckerei

weso

In einer Backstube an der Karl-Marx-Straße landete gestern früh ein 64-jähriger Taxifahrer mit seinem Wagen. Der Fahrer zog sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu. Vermutlich aufgrund plötzlichen Unwohlseins hatte der Mann gegen 3.15 Uhr die Gewalt über sein Fahrzeug verloren, war durch die Schaufensterscheibe der Bäckerei gefahren und in der Backstube zum Stehen gekommen. An dem Wagen, in dem sich keine Fahrgäste befanden, entstand Totalschaden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben