Berlin : Taxi stieß mit entgegenkommendem Auto zusammen

weso

Bei einem Unfall auf der Hermannstraße erlitt gestern früh ein 60-jähriger Taxifahrer schwere Verletzungen. Aus bisher nicht geklärter Ursache hatte der Mann gegen 5.30 Uhr die Gewalt über seinen Wagen verloren, war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lieferwagen zusammengestoßen. Anschließend schleuderte das Taxi gegen ein geparktes Auto. Der Fahrer des Lieferwagens blieb unverletzt, beide Autos aber haben Totalschaden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben