Berlin : Taxifahrer drehen heute weitere Demo-Runde

Vormittags könnte City dicht sein

NAME

3000 Taxifahrer aus ganz Deutschland wollen heute gegen die schlechte wirtschaftliche Situation der Branche demonstrieren. Die Sternfahrt startet vormittags vom AVUS-Rastplatz, dem P+R Parkplatz Pankow-Heinersdorf und dem Parkplatz an der Alexanderstraße und endet am Brandenburger Tor. Dort ist gegen 12.00 Uhr eine Kundgebung geplant. Die Straße des 17. Juni wird zwischen 10.30 und 15 Uhr für den Verkehr gesperrt, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Die Organisatoren fordern die volle Anerkennung der Taxen als Verkehrsmittel des Öffentlichen Personennahverkehrs und die damit verbundenen Subventionen, die Rückerstattung der Ökosteuer, den Wegfall der Kfz-Steuer, freie Fahrt auf Bus- und Sonderspuren sowie den Wegfall der Gebühren für Taxiplätze an Bahnhöfen und Flughäfen. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben