Tegel : Frau stirbt im Flughafensee

Eine 71-jährige Frau ist am Sonnabend beim Schwimmen im Flughafensee in Tegel ums Leben gekommen. Die Frau schwamm bis zur Seemitte und rief plötzlich um Hilfe.

Eine 71-jährige Frau ist am Sonnabend im Flughafensee ums Leben gekommen. Sie war zunächst bis zur Mitte des Sees geschwommen. Dann verließen sie offenbar die Kräfte und sie rief um Hilfe.

Ein Passant, der die Hilferufe hörte, sprang sofort ins Wasser und zog sie an Land. Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr konnten jedoch trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen nur noch den Tod der Seniorin feststellen. Die genaue Todesursache steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (svo/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar