Tegel in Zahlen : Zwei Startbahnen, 89 Feuerwehrleute

In wie viele Länder fliegen die Flugzeuge vom Flughafen Tegel? Wie viele Menschen arbeiten dort? Daten und Fakten zum Flughafen.

von
Eine Start- und eine Landebahn gibt es am Flughafen Tegel.
Eine Start- und eine Landebahn gibt es am Flughafen Tegel.Foto: Thilo Rückeis

93 Flugziele in 45 Ländern werden von 44 Fluggesellschaften angeboten.

21 Millionen Passagiere sind im vergangenen Jahr hier abgeflogen oder angekommen.

184 457 Flugzeuge starten oder landeten im Jahr 2015.

3023 Meter ist die nördliche Start- und Landebahn lang; die südliche misst 2424 Meter. Beide sind jeweils 46 Meter breit.

5 Abfertigungstrakte gibt es. Die Terminals C, D und E wurden in einfachster Bauweise in den vergangenen Jahren angestückelt.

6800 Quadratmeter sind für Gastronomie- und Geschäfte reserviert.

560 Mitarbeiter sind bei der Flughafengesellschaft beschäftigt.

89 Feuerwehrleute gehören zur Flughafenwache, die 22 Fahrzeuge besitzt.

240 500 Anwohner gelten als Lärmbetroffene.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben