TELEFONAKTION : Experten beantworten heute Fragen der Leser

Überwiegend werden Dieselfahrzeuge ausgesperrt. Manche werden mit nachgerüsteter Abgasreinigung plakettentauglich, aber die Technik ist gerade bei Nutzfahrzeugen kompliziert und teuer – oder gar nicht zu haben. Deshalb geben drei Experten der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) heute von 13 bis 15 Uhr Rat zum Thema: Jens-M. Schmitz, GTÜ-Experte für Umweltzonen, Feinstaub und Plaketten, Alf Menzel, stellvertretender Technischer Leiter der GTÜ und Hans-Jürgen Götz, GTÜ-Pressesprecher. Sie sind unter (030) 260 09- 820, -821 und -822 erreichbar. obs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar