Berlin : Telefonaktion zum neuen Schulgesetz Experten antworten heute Lesern

-

Die Verunsicherung über das neue Schulgesetz ist groß. Obwohl das Gesetz bereits am 1. Februar in Kraft tritt, ist vielen Eltern und Lehrern nicht klar, wann die einzelnen Reformschritte umgesetzt werden und welche Konsequenzen das hat. Insbesondere die Abschaffung der Vorklassen, die vorgezogene Einschulung und der neue Schulabschluss nach Klasse 10 werfen viele Fragen auf. Damit sich unsere Leser über möglichst viele Aspekte des neuen Gesetzes informieren können, veranstaltet der Tagesspiegel am heutigen Mittwoch von 15 bis 17 Uhr eine Telefonaktion. Vier Experten der Senatsbildungsverwaltung werden unter folgenden Telefonnummern Auskunft geben. Zum Thema Grundschule: 26009820; Haupt-, Real- und Gesamtschule : 26009-821; Gymnasium: 26009-822; Berufsschule: 26009-823. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben