TEMPELHOF IN ZAHLEN : 50 000 000

Am 1. Mai 1926 nahm die weltweit erste Nachtflugstrecke mit Personenbeförderung ihren Betrieb auf. Der Flug führte von Tempelhof nach Königsberg mit Weiterflug nach Moskau. Um den regelmäßigen Nachtflugverkehr zu ermöglichen, wurde ein Scheinwerferturm gebaut. Dieser hatte eine Leuchtstärke von rund 50 000 000 Lumen, das entspricht etwa 250 000 000 Kerzen. Er war bis zu 150 Kilometer weit sichtbar. fn

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben