Tempelhof : Rund 60 Jugendliche bedrohen Schüler

Rund 60 Jugendliche haben in Tempelhof einen Schüler der Hugo-Gaudig-Oberschule bedroht. Die Gruppe stehe offenbar im Streit mit einigen Schülern der Schule, so ein Polizeisprecher.

Berlin - Bei der Auseinandersetzung erlitt ein Jugendlicher türkischer Herkunft aus Kreuzberg eine Platzwunde am Kopf. Als die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, waren die Angreifer vermutlich türkischer und arabischer Herkunft jedoch bereits verschwunden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar