TERMINE ZUM MAUERFALL : Zum Zuhören, zum Mitdiskutieren

Freitag, 19.30 Uhr.

„Wende oder Revolution? – Der Umbruch 1989 im historischen Rückblick“.

Vortrag des Historikers und Politikwissenschaftlers Prof. Martin Sabrow. In der

Urania, An der Urania 17; Schöneberg.

Sonnabend, 19.30 Uhr.

„Manfred Krug liest und swingt“

Als Gäste sind dabei: die Autorin und Regisseurin Freya Klier und der DDR-Oppositionelle und frühere CDU-Politiker Rainer Eppelmann. Im Hotel Ellington

Nürnberger Str. 50-55, Schöneberg.

Sonntag, 11 Uhr.

„Grenzgänge – grenzenlos“. Ein Mauerspaziergang mit historischen Tondokumenten. In der Buchhandlung „Berlin Story“, Unter den Linden 26; Mitte.

Montag, 19 Uhr.

„Friedensstaat, Leseland, Sportnation?“ Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Thomas Großbölting. Im DDR-Museum , Karl-Liebknecht-Str. 1,

Mitte.

Dienstag, 20 Uhr.

„Transsexualität in der DDR“ . Ein Vortrag mit anschließender Diskussion. Im

Sonntags-Club, Greifenhagener Str. 28

Prenzlauer Berg.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben