TERMINROULETTE : TERMINROULETTE

IRGENDWANN 2006

Wer weiß es noch? Ursprünglich sollte der neue Flughafen am 1. Januar 2006 in Betrieb gehen. Dann war von 2007 die Rede. Und zu Beginn der konkreten Planungen stand dann 2009 im Programm.

30. OKTOBER 2011

Zum Baustart im Sommer 2006 war vorgesehen, den Flugbetrieb am 30. Oktober 2011 aufzunehmen. Berichte, wonach der Eröffnungstermin gefährdet sei, wies die damalige Geschäftsführung vehement zurück – bis sie im Sommer 2010 einen Tagesspiegel-Bericht bestätigen musste, dass das Ziel nicht erreicht wird. Personelle Konsequenzen gab es nicht.

3. JUNI 2012

Als neuen Termin legten die Geschäftsführung und der Aufsichtsrat den 3. Juni 2012 fest – ein ehrgeiziges Vorhaben, wie die Planer hinterher zugaben. Anfang Mai informierte der damalige Flughafenchef Rainer Schwarz den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit, dass es die nächste Pleite gebe. Am 8. Mai wurde die erneute Verschiebung offiziell verkündet, Geschäftsführer wie die Architekten wurden geschasst.



17. MÄRZ 2013

Im Mai war Matthias Platzeck, damals noch stellvertretender Vorsitzende im Aufsichtsrat, noch voller Hoffnung, den BER im August ans Netz bringen zu können. Schließlich wurde daraus der 17. März 2013.

27. OKTOBER 2013

Nach der erneuten Verschiebung legte sich der neue Geschäftsführer Horst Amann auf den 27. Oktober fest. Im Januar musste er eingestehen, dass es auch damit nichts wird. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar