THERAPIE FÜR PÄDOPHILE : Vorzeigeprojekt an der Charité

Gerade die Charité hat sich in den vergangenen Jahren im Kampf gegen Kindesmissbrauch bundesweit einen Namen gemacht. Unter dem Slogan „Lieben Sie Kinder mehr als Ihnen lieb ist?“ versuchen Wissenschaftler der Universitätsklinik seit 2005 Pädophile zu überzeugen, sich beim Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin auf dem Campus in Mitte zu melden. Mehr als 1000 Männer aus ganz Deutschland haben sich seitdem an das dort angesiedelte Projekt „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch im Dunkelfeld“ gewandt. Vor rechtlichen Konsequenzen müssen sich die Männer, die sich an der Charité melden, nicht fürchten. Die Therapeuten unterliegen einer gesetzlichen Schweigepflicht.hah

Informationen im Internet:

kein-taeter-werden.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben