Berlin : Thierse im Zweikampf mit der PDS

-

Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) will sich in seinem Wahlkreis Pankow auf die Auseinandersetzung mit der PDS konzentrieren, die bei der Bundestagswahl als Linkspartei antritt. Er setzt darauf, diesen Zweikampf nach 1998 und 2002 ein drittes Mal zu gewinnen. Erfahrungsgemäß werde ein Teil der GrünenWähler die Erststimme den Direktkandidaten der SPD oder PDS geben, so Thierse. Er wohne seit 1972 im Bezirk, was sein „Heimvorteil“ sei. Die Linkspartei hat in Pankow ihren Landes- und Fraktionschef Stefan Liebich aufgestellt. za

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben