Tiergarten : Frühjahrsputz an der Siegessäule

Die Siegessäule wird in diesen Tagen für ihren großen Auftritt hergerichtet. Putzkräfte fegen, wischen, schrubben – denn am 20.Mai sollen die Renovierungsmaßnahmen an der Siegessäule endgültig abgeschlossen sein.

Laura Höss
Porentief rein. Putzkräfte reinigen in diesen Tagen die Siegessäule, deren Renovierung nach mehr als einem Jahr am 20. Mai abgeschlossen sein soll – pünktlich zum Radrennen Velothon und zum Christopher Street Day.
Porentief rein. Putzkräfte reinigen in diesen Tagen die Siegessäule, deren Renovierung nach mehr als einem Jahr am 20. Mai...Foto: Günter Peters

Dann wird das Wahrzeichen im Tiergarten in einer symbolischen Schlüsselübergabe zurück in den Besitz der Öffentlichkeit gehen. Das wird in einem kleinen, formellen Akt in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) geschehen, teilte Mathias Gille, Sprecher der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, mit.

Die Siegessäule war 1873 auf dem Königsplatz vor dem Reichstag aufgestellt worden, 1939 wurde die 69 Meter hohe Skulptur dann in die Mitte des Kreisverkehrs am Großen Stern verlegt. Der Bezirk Mitte ließ die Säule im vergangenen Jahr renovieren. Der Verkehr, die Abgase sowie Sicherheitsmängel hatten die Sanierung notwendig gemacht. Dabei wurden der Sockel und die Säule restauriert und im Innern die Treppen und die Aussichtsplattform erneuert.

Die Siegessäule in neuem Glanz
Der Blick geht wieder nach oben. Die Siegessäule wurde nach rund 15-monatiger Sanierung wieder für Besucher freigegeben.Weitere Bilder anzeigen
1 von 25Foto: dpa
20.05.2011 17:45Der Blick geht wieder nach oben. Die Siegessäule wurde nach rund 15-monatiger Sanierung wieder für Besucher freigegeben.

Und auch die Goldelse erhielt einen neuen Anstrich: Sie erstrahlt jetzt – pünktlich zum Radrennen Velothon und zum Christopher Street Day am 22. und 25. Mai – ebenfalls in neuem Glanz. Neu sind außerdem die Radwege rund um die Siegessäule, an denen momentan noch gebaut wird. Sie werden bis zum 20. Mai jedoch nicht fertig sein.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben