Berlin : Tierheim Hohenschönhausen: Rekord: In einer Woche 83 Katzen vermittelt

Das neue Tierheim in Hohenschönhausen hat in der ersten Woche nach dem Umzug einen Rekord geschafft. 83 Katzen und 21 Hunde seien vermittelt worden, sagte Sprecherin Carola Ruff. "Noch nie konnten wir so viele Katzen innerhalb einer Woche an neue Besitzer abgeben." Zugleich kamen aber auch 72 neue Katzen an, etliche waren ausgesetzt worden.

Ende August waren die meisten Vierbeiner aus dem alten Tierheim Lankwitz in das neue Domizil umgezogen. In Lankwitz seien pro Woche zwischen 20 und 30 Katzen an neue Besitzer abgegeben worden, sagte die Sprecherin.

Der Umzug in die 71 Millionen Mark teure Anlage sei ein "voller Erfolg". Viele Besucher hätten bereits den Weg nach Hohenschönhausen gefunden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben